SA 19.11.2022 / 19:30 Uhr

Intro Ariana Qizmolli – How to fall in love with dance again
Dance Company ONE – (s)care

Online Tickets  nur bis am 19.11.2022 / 17:00 Uhr erhältlich.
Bitte kaufen Sie ihre Tickets online.
Support Ticketkauf: 062 588 04 51


Intro Ariana Qizmolli (Schlieren) – How to fall in love with dance again (~11’)

©Dorentina

“Aber du liebsch es doch!”

“Ah chum, es isch doch dini Liideschaft”

 “Ohni gaht eh ned.”

Die Liebe zwischen mir und dem Tanz ist sehr kompliziert. In diesem Solo befasse ich mich damit und frage mich, wie ich mich wieder in ihn verliebe.

Ein Date zwischen dem Tanz und mir.

 

Choreografie, Tanz : Ariana Qizmolli
Outside Eye: Mirjam Jamuna Zweifel


Dance Company ONE (Winterthur) – s(c)are (~40’)

©Audrey Wagner

Ein Stück über die Gefühle in der Klimakrise: Die Angst und Verzweiflung auf der einen Seite und der Tatendrang und die Fürsorge auf der anderen. Krisen kommen in immer grösseren Wellen und lassen die Welt um uns beben. Die Zeit läuft ab und wir wissen nicht, was die Zukunft bringt. Nur gemeinsam können wir die Energie für nötige Veränderungen aufbringen.

Mit (s)care zeigt die junge Dance Company ONE die dringliche und aktuelle Thematik aus einer künstlerischen und tänzerischen Perspektive und schafft Raum für die Gefühle, Fragen und Bewegungen rund um die Klimakrise.

Konzept, Choreografie: Milena Büchi
Dramaturgie: Audrey Wagner
Tanz: Andrina Frey, Corinne Kälin, Yvonne Sieber, Milena Büchi
Assistenz: Mariel Barreto
Musik: Andres Piller
Lichtdesign Beratung: Céline Neuschwander
Produktion: Dance Company ONE
Koproduktion: tanzinwinterthur