tanz unplugged / Merge Dance Collective – Breath e-motion (working Title)

SA 21.11.2020
19:30 Uhr

Online Tickets nur bis am Vortag erhältlich
Festivalpass & weitere Tickets an der Abendkasse erhältlich

Ticket: CHF 10.- / CHF 5.-

Unsere Kurzstückplattform tanz unplugged bietet professionellen Tanzschaffenden Raum und Zeit, an einer neuen Kreation zu arbeiten. Die drei ausgewählten Teilnehmer*Innen zeigen das vorläufige Resultat ihrer Recherche-Zeit, gefolgt von einem Feedbackformat, moderiert durch Emma Murray.

Merge Dance Collective – Breath e-motion (working Title)

© Luca Signoretti

breath – der Beginn der Bewegung
rhythm and sound – der Puls der bewegt
gestures – bewegter Ausdruck

Die Tänzerinnen befassen sich mit der direkten körperlichen Auswirkung des Ein- und Ausatmens auf die Bewegung. Sie spielen mit dem Atemrhythmus, dem gemeinsamen und individuellen Puls, mit Gestik, mit Klang und Stimme. Aus dieser Ansammlung bildet sich ein inhaltvolles Stück auf der Grundlage des Notwendigen – der Atmung. Das Tanzstück ist eine Zusammenarbeit des Choreografen Luca Signoretti mit Tänzerinnen des Merge Dance Collective.

Choreografie: Luca Signoretti
Tanz: Juliane Steenbeck, Linda Heller, Franka Feder, Laura Hafen, Audrey Wagner, Niki Stalder

In Zusammenarbeit mit: IG Tanz Ost, netzwerkTanz, Theater am Gleis
In Kooperation mit dem Theater am Gleis zur Feier des 40-Jährigen Jubiläums