Wettbewerb “Archive Meets Dance Film”

Bewirb dich mit Deinem Tanzfilm!

Videostill: © Diane Gemsch, 2018

Das Tanzfestival Winterthur und SAPA, das Schweizer Archiv der Darstellenden Künste, bieten Tanzfilminteressierten, Tänzer*innen und Choreograph*innen die Möglichkeit, ihren eigenen Tanzfilm einem breiten Publikum zu präsentieren.

Nach einer Vorauswahl aus den eingegangenen Bewerbungen sollen die Tanzfilme im Anschluss an die „Zürcher Filmrolle“ von SAPA, die das Zürcher Tanzschaffen der letzten 40 Jahre dokumentiert, im Kino Cameo gezeigt werden.

Ein besonderes Highlight:

Der beste Tanzfilm wird vor Ort vom Publikum ausgewählt und mit 1’000 CHF prämiert.

 

Bewerbungskriterien:

Der Tanzfilm darf nicht älter als 3 Jahre sein.

Bewerbung:
Vimeolink und Passwort des Tanzfilms an die Stiftung SAPA senden:

Katrin Oettli Angelika Ächter

SAPA Zürich
Limmatstrasse 265
8005 Zürich

Bewerbungsschluss ist der 18.10.2020.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Anwesenheit der Filmemacher*innen bei der Vorführung am Samstag, den 21.11.2020 ab 16:00 Uhr, bei der Preisverleihung und dem anschliessenden gemeinsamen Abendessen.

 

Flyer Deutsch

Flyer Englisch