28. Tanzfestival Winterthur

Liebes Publikum

Das Tanzfestival Winterthur 2020 ist vorbei. Wir sind sehr froh, dass wir es umgesetzt haben, auch wenn es nicht ganz einfach war. Ein unvergessliches Erlebnis.

Danke euch allen, die uns als Besucher unterstütz haben!

 

Ab Sommer findet ihr hier die Informationen zum 29. Tanzfestival Winterthur!

 


WIR MACHEN WEITER!

12.-21.11.2020

 

Ein ungewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu. Vor kurzem wussten wir noch nicht, was morgen erlaubt und möglich ist. Und bereits ist es wieder soweit. Wir bleiben dran und versuchen bis zum Schluss die Kultur am Leben zu erhalten. Umso mehr freut es mich, Sie auf das Tanzfestival Winterthur 2020 aufmerksam zu machen.

Aufgrund der gegebenen Umstände sind wir Kulturschaffende näher zusammengerückt und haben uns mehr vernetzt denn je: um das 40-jährige Jubiläum des Theater am Gleis zu feiern, findet unsere Kurzstückplattform tanz unplugged im Rahmen des diesjährigen Festivals statt. Nach einer Pause ist der TanzPlan Ost wieder bei uns zu Gast. Abermals haben wir ein Stück aus der Kurzstückplattform SHOW OFF des Tanzhaus Zürich aufgenommen und wir führen die Zusammenarbeit mit dem Tanzarchiv SAPA und dem Kino Cameo weiter.

Sehr erfreut sind wir darüber, Ihnen dieses Jahr einige neue Choreografen mit starkem Bezug zu Winterthur vorzustellen, die ein Kurzstück, ein Intro, geschaffen haben, welches die Abende einleitet.

 

Viel Vergnügen!

 

Nadine Schwarz

Festivalleitung Tanzfestival Winterthur

Veranstalter: tanzinwinterthur
Festivalleitung: Nadine Schwarz
Mit Unterstützung von: Audrey Wagner, Carina Neumer, Brigitte Heusser, Xenja Füger, Heidi J.M. Roth
Administrative Leitung: Naila Hunkeler, Mary Santella
Grafik Design: Profilwerk, Sandra di Salvo

 

Abschlussbericht Tanzfestival Winterthur 2019