Tanzkino SAPA

Tanz ist Bewegung, Bewegung ist Kino!

SA 24.11.2018                                                           
17:15 Uhr
60’

Das Tanzfestival Winterthur und SAPA (Schweizer Archiv der Darstellenden Künste) bieten Tanzfilminteressierten, TänzerInnen und ChoreographInnen die Möglichkeit, einen eigenen Tanzfilm zu realisieren und diesen im Rahmen des Tanzfestival Winterthur im Kino zu zeigen. Mehr Infos zu diesem Workshop vom 16. September 2018 finden Sie hier!

Diese Veranstaltung findet im Kino Cameo statt.
(Lagerplatz 19 / 8400 Winterthur / 10 Gehminuten vom Bahnhof Winterthur)

Ticketpreis: 10.-

SAPA, Schweizer Archiv der Darstellenden Künste, lädt zum Tanzkino ein und zeigt Kurzfilme von internationalen Tanzschaffenden und Kompanien rund um das Thema Tanz. In der Auswahl sind dieses Mal auch Kurzfilme von Tanzschaffenden aus der Region mit dabei.

Mit seinen Geschäftsstellen in Bern, Lausanne und Zürich sorgt SAPA für den Erhalt des immateriellen Kulturgutes im Bereich Tanz, Theater und Performancekunst. Ob Bühnenbildentwürfe, Tanznotationen, Programmhefte, Fotografien oder Videoaufzeichnungen – die Bestände sind vielfältig und laden zum Entdecken ein.