Tanzkino SAPA – “Zürcher Filmrolle” & “Archive Meets Dance Film“

SA 21.11.2020
17:15 Uhr

Ticketpreis: 10.-


Online Tickets nur bis am 21.11.2020 / 15:00 Uhr erhältlich.
Bitte kaufen Sie ihre Tickets online. Dies erleichtert das Contact-Tracing.

Diese Veranstaltung findet im Kino Cameo statt.
(Lagerplatz 19 / 8400 Winterthur / 10 Gehminuten vom Bahnhof Winterthur)

Videostill: © Diane Gemsch, 2018

SAPA, das Schweizer Archiv der Darstellenden Künste, zeigt die „Zürcher Filmrolle“, die das Zürcher Tanzschaffen der letzten 40 Jahre dokumentiert, im Kino Cameo.

Anschliessend sind aktuelle Schweizer Tanzfilme zu sehen. Der beste dieser Kurzfilme wird vor Ort prämiert. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Tanzfilmpreis neu nicht durch das Publikum, sondern durch eine Jury ermittelt. 

 

JURY

Claudia Rosiny
Verantwortliche Tanz und Theater, Bundesamt für Kultur

Johanna Hilari
Tanzwissenschaftlerin & Dramaturgin

Efrat Stempler
Choreografin, Regisseurin, Dozentin im Schauspiel Bereich, ZHdK.

Roger Nydegger
Regisseur, Künstlerischer Leiter Tanztheater Dritter Frühling

Marie-Louise Kind
Psychotherapeutin / Tanzschaffende / ehem. Vorstandsmitglied tanzinwinterthur

Ana Tajouiti
Choreographin, Tänzerin und Pädagogin, 2006-2011 Präsidentin von tanzinwinterthur, 2013 Kulturpreis der Stadt Winterthur

 

Mit seinen Geschäftsstellen in Bern, Lausanne und Zürich sorgt SAPA für den Erhalt des immateriellen Kulturgutes im Bereich Tanz, Theater und Performancekunst. Ob Bühnenbildentwürfe, Tanznotationen, Programmhefte, Fotografien oder Videoaufzeichnungen – die Bestände sind vielfältig und laden zum Entdecken ein.